KleinKunstRallye mit DOXS – MITeinander reden

12.9.2020

15.30 Uhr TanzOrtAmGleis

«Sei es nun «Amtsdeutsch» oder «Soziologen-Chinesisch» – ein Austausch von Worten zwischen zwei Menschen ist MITeinander reden. Doch verstehen sie sich, reden sie wirklich MITeinander?

«Überhaupt das Wort zu ergreifen – dazu gehört schon ein Mindestmass an Selbstoffenbarungsmut, denn es könnte ja sein, dass mein Beitrag Rückschlüsse auf die Inkompetenz oder Seltsamkeit meiner Person zulässt.» Und dennoch beruht ein Gespräch auf Gegenseitigkeit, Kompromissen und Einfühlungsvermögen.

KleinKunstRallye mit DOXS – MITeinander reden weiterlesen

tanz unplugged

21.11.2020

Das tanz unplugged findet im November im Rahmen des Tanzfestival Winterthur statt!

Wir freuen uns sehr, dass das diesjährige tanz unplugged im Rahmen des 40 jährigen Jubiläums des Theater am Gleis im Rahmen des Tanzfestival Winterthur stattfinden wird! Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Partnerschaft.
tanz unplugged bietet professionellen Tanzschaffenden Raum und Zeit, an einer neuen Kreation zu arbeiten. Das Feedbackformat mit Emma Murray unterstützt die Entwicklung der Tanzkurzstücke von:
Merge Dance Collective – “breath_e_motion” von Luca Signoretti
Sheena Brunhart – MeYouUs
Bettina Zumstein – Animist

tanz unplugged weiterlesen

Tanzfestival Winterthur

12.-21.11.2020

tanzfestival winterthur

Das Tanzfestival Winterthur (ehemals Tanzzeitfestival) wird vom Verein tiw organisiert. Es ist ein seit über 25 Jahren stattfindendes Festival für zeitgenössischen Tanz mit Fokus auf dem Bühnentanz.

Bereits stecken wir in den Vorbereitungen für das 28. Tanzfestival Winterthur. Es wird vom 12.-21.11.2020 stattfinden.

Detaillierte Informationen finden Sie hier ab Sommer 2020.

Hier gehts zur Festivalseite

Der Anlass bildet einen wichtigen Kontrapunkt zum Geschehen in Zürich und zeigt nationale sowie internationale Kompanien, welche im Raum Winterthur kaum oder noch nie zu sehen waren.

Unser Ziel ist es, ein grosses Spektrum des zeitgenössischen Tanzes einem breiten Publikum näher zu bringen. Um dies zu realisieren, suchen wir immer wieder nach neuen Formen der Vermittlung.