Natalie Wagner

headshot_nwagnerNatalie Wagner (1979) ist freischaffende Tänzerin, choreografiert und bildet angehende Tänzer aus. 2015 bekommt sie eine 6-monatige ‘Artist in Residence’ in San Francisco, gefördert durch die Stadt Zürich Kultur.

Sie begann ihre erste Ausbildung an der Schweiz. Ballettberufsschule in Zürich und liess sich hauptsächlich in Los Angeles (Edge Performing Art Center), New York, und Tel Aviv weiterbilden. Engagements und Kollaborationen mit freischaffenden Choreografen u.a. wie Lior Lev (DE/Israel), Katja Grässli (NL/CH), Charlotta Övferholm (SE), Manu Accard (FR/CH) folgten. Ebenfalls arbeitete sie am Stadttheater Giessen unter der Leitung von Tarek Assam und für das Zürcher Opernhaus diverse Operetten unter der Leitung von Phillip Egli und Kinsun Chan. Im Rahmen von ZürichTanzt 2013 Festival trat sie im Stuck „The Show must go on“ von Jérôme Bel auf und organisierte und choreographierte das TanzTram.

2006 gründete sie die Kompanie, naway company, und wird nebst ihren eigenen Kreationen als Choreografin von diversen freischaffenden Kompanien und für das Stadttheater Biel/Solothurn und Le Théàtre Kriens für Haus-Produktionen engagiert.

nataliewagner.ch / naway.ch

Unterricht:

In Natalie’s Unterricht stehen Rhythmus und Bewegungsqualität im Vordergrund. Das Training passt sie je nach Tageszeit und Niveau der Schüler an und vermischt Contemporary/ Ballet basierende Technik mit einer Improvisations-Struktur, um die Bewegungsmöglichkeiten und Wahrnehmung jedes Individuums zu fördern. Sie wird als Gast-Dozentin nach Polen, Italien, Deutschland, Portugal, Kolumbien und in die USA eingeladen und unterrichtet regulär in professionellen Tanzausbildungen (ZTTS, Höhere Fachschule für Zeitgen. & Urbanen Tanz, TaZ an der ZhdK.) «Mein Ziel ist, jedem Tänzer die Möglichkeit zu geben, sich auf sein eigenes nächstes Niveau hinauf steigern zu können.»

2011 schloss sie den MAS Master of Advanced Studies an der ZhdK (Zürcher Hochschule der Künste) erfolgreich ab.

 

Zurück zum Tanznetz

Zurück zu CV Profitraining